Aktuelles

Vorsprachen im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung!

Wir bitten darum, weiterhin vorab Termine in allen Bereichen der Verwaltung mit den jeweiligen Sachbearbeitern zu vereinbaren und zu prüfen, ob das Anliegen nicht telefonisch oder schriftlich geklärt werden kann. Die Verbandsgemeindewerke als kritische Infrastruktur bleiben weiterhin für Besucher geschlossen.

Die telefonische Erreichbarkeit ist während der bisherigen Öffnungszeiten unter der

Nummer 02684 858-0 gegeben.

 

Die vorherige Terminvereinbarung dient der Vermeidung von Menschenansammlungen in den Wartebereichen. Bei spontanen Vorsprachen kann es dazu kommen, dass Ihr Anliegen aus v. g. Gründen nicht sofort und erst nach Vergabe eines Termins bearbeitet wird. Nur so können die Abstandsregeln im Verwaltungsgebäude eingehalten werden.

 

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger nur dann Termine in der Verwaltung wahrzunehmen, wenn sie frei von Erkältungs- oder ähnlichen Symptomen sind.

 

Für alle Besucher gilt Maskenpflicht.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Volker Mendel

Bürgermeister