Wirtschaft in der Region

Gewerbeverein Region Puderbach
1
true
Homepage "Gewerbeverein Region Puderbach"
Hier gehts direkt zur Webseite des Gewerbevereins
Mehr
4
true
Gewerbeverein der Region Puderbach wählte neuen Vorstand
Intensive Vernetzung aller Gewerbebetriebe und Mitglieder, als starke Stimme der Region die Interessen der heimischen Wirtschaft stärken, die Digitalisierung als Chance nutzen PUDERBACH. Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand und startet optimistisch in eine spannende Zukunft Im September fand im Dorfgemeinschaftshaus in Puderbach die jährliche Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins Puderbach statt. Nachdem die verschiedenen Referate sowie Rechnungs- und Kassenprüfer ihre Jahresberichte bekannt gegeben hatten und der Vorstand entlastet wurde, folgten verschiedene Neu- und Wiederwahlen. Nachdem Daniela Schlich ihr bisheriges Amt als 1. Vorsitzende abgegeben hat, aber als Beisitzerin weiterhin aktiv bleibt, wurde Herward Geimer zum neuen 1. Vorsitzenden des Gewerbevereins Region Puderbach gewählt. Darüber hinaus übergab Reiner Bachenberg sein Amt Referat Veranstaltungen an Klaus-Peter Hennig. Der restliche bisherige Vorstand wurde in seinen jeweiligen Ämtern unverändert bestätigt. Als Beisitzer unterstützt darüber hinaus zusätzlich Saskia Pangert den Vorstand. Die Mitglieder bedankten sich bei Daniela Schlich für ihr hervorragendes Engagement und der neue 1. Vorsitzende Herward Geimer berichtete über die Ziele des neu gewählten Vorstandes: Der Gewerbeverein will im neuen Amtsjahr als starke Stimme der Region Puderbach, die Gewerbebetriebe aller Verbandsgemeinden und seiner Ortschaften sowie die Mitglieder untereinander noch intensiver vernetzen, die Interessen bündeln und diese nach außen hin intensiv vertreten. „Den Herausforderungen, die der demographische Wandel und die viel zitierte Digitalisierung mit sich bringen, möchte sich der neu gewählte Vorstand aktiv stellen und die Chancen nutzen sich stark für die Zukunft aufzustellen.“ so Herward Geimer.
Mehr
2
true
"Kaufen Sie vor Ort"
 „Kaufen Sie vor Ort und helfen Sie unseren Gewerbetreibenden!“, dies ist das aktuelle Kampagnenmotto des Gewerbevereins Region Puderbach, um das regionale Gewerbe zu unterstützen und zu stärken. Viele regionale Betriebe, Geschäfte und Dienstleister sind in wirtschaftlicher Hinsicht direkt oder indirekt von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Deshalb geht es ganz besonders darum, dass die Mitbürger mit Ihrem Verhalten dazu beitragen können, die heimische Wirtschaft zu unterstützen, um die wirtschaftlichen Auswirkungen abzumildern.   Zu diesem Zweck startete der Gewerbeverein Region Puderbach eine groß angelegte Kampagne, um die Bürger mit Anzeigen, Werbebannern und die Belegung des großen Werbepylons an der Autobahn A3 aufzufordern und zu ermuntern: „Kaufen Sie vor Ort und helfen Sie unseren Gewerbetreibenden!“   Wie vielfältig und leistungsstark unser regionales Gewerbe ist, kann man auf der Homepage des Gewerbevereins Region Puderbach unter www.puderbach-online.de entdecken.  
Große Gewerbeschau in Dierdorf abgesagt
Die Große Gewerbeschau 2020 der Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach sollte dieses Jahr wieder ein Event-Highlight der ganzen Region werden, darauf hatte das Organisationsteam bereits intensiv hingearbeitet. Doch nun macht die rasante Entwicklung der Corona-Epidemie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Großveranstaltung unmöglich. Da für die Veranstalter die Bewahrung der Gesundheit aller Beteiligten sowie der Besucher maßgeblich im Vordergrund steht, haben sich die Verantwortlichen nach Maßgabe der Gesundheitsbehörden dazu entschlossen die Große Gewerbeschau 2020 abzusagen und auf einen neuen noch nicht bestimmten Termin zu verschieben. Das gesamte Organisationsteam sowie die Vorstände der Gewerbevereine Dierdorf und Puderbach hoffen, dass alle, die sich bereits auf das Ereignis gefreut haben dafür Verständnis zeigen und wünschen sich, dass alle bei guter Gesundheit bleiben. Sobald ein neuer Termin fest steht, wird dieser rechtzeitig bekannt gegeben.