Baustart für schnelles Internet in der VG Puderbach

Neue Verteiler werden mit moderner Technik aufgerüstet

  • Bandbreiten bis zu 100 MBit/s noch im 3. Quartal 2018
  • Rund 1.600 Haushalte werden versorgt
 

Foto: (woti)

Der Breitbandausbau der Telekom im Kreis Neuwied ist in vollem Gange.
In Puderbach trafen sich Vertreter von Kommune und Telekom, um einen symbolischen Spatenstich zu setzen und sich einen Eindruck von den Ausbauarbeiten zu verschaffen.

Bis zum dritten Quartal 2018 soll das schnelle Internet in den bisher unterversorgten Teilen der folgenden Ortsgemeinden verfügbar sein:

Alberthofen, Ascheid, Bauscheid, Breibach (teilweise Glasfaser bis ins Haus), Brubbach, Dendert, Döttesfeld, Dürrholz,Haberscheid, Hilgert, Lahrbach, Lautzert, Neitzert, Niederwambach, Oberähren, Oberdreis, Ratzert, Reichenstein, Richert, Rodenbach, Seyen und Udert.

 In diesem Bauabschnitt wird die Telekom rund 31 Kilometer Glasfaser verlegen und 22 neue Multifunktionsgehäuse aufstellen. Dadurch werden rund 1.600 Haushalte mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) versorgt.

Das neue Netz wird so leistungsstark sein, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud wird bequemer.

Der Breitbandausbau ist Teil des kreisweiten Projektes zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandinfrastruktur für schnelle Internetanschlüsse.

„Gut, dass der Ausbau so zügig umgesetzt wurde.“, sagt Volker Mendel Bürgermeisterin der Verbandsgemeinde Puderbach. „Unsere Bürgerinnen und Bürger warten sehnsüchtig darauf und freuen sich sehr darüber, die moderne digitale Infrastruktur bald nutzen zu können. Schnelle Internetanschlüsse sind heute für das Leben und Arbeiten, auch in unserer Kommune, unverzichtbar.“ Zudem bedankte er sich in diesem Zusammenhang beim Partner Deutsche Telekom für die bisher gute Zusammenarbeit beim Ausbau.

 „Die Telekom hat bereits mit eigenen Investitionen in zwei Ausbauprogrammen in 2015 und 2017 rund 29.000 Haushalte im Kreisgebiet mit schnellen Anschlüssen versorgt. Wir wissen: Schnelle Internetanschlüsse sind ein erheblicher Standortvorteil – für jede einzelne Kommune und Immobilie.“, sagt Winfried Moser, Regionalmanager der Deutschen Telekom.

Was für Kunden wichtig ist: Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von allein in die Haushalte. Die Kunden müssen aktiv werden.

Persönliche Ansprechpartner finden Interessenten in den Telekom Shops sowie im Fachhandel vor Ort:

Telekom Shop Altenkirchen, Bahnhofstr. 6, 57610 Altenkirchen
rd com Hachenburg, Graf Heinrich Str. 10, 57627 Hachenburg
Expert Klein Altenkirchen, Dammweg 4, 57610 Altenkirchen

Außerdem können sich Kunden telefonisch hier informieren:
Neukunden: 0800 330 3000 (kostenfrei), Telekom-Kunden: 0800 330 1000 (kostenfrei), Kleine und Mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)

Die Ausbaugebiete sind auf der Homepage des Landkreises
(Kreis-Neuwied.de/Breitbandausbau) ausgewiesen.

Darüber hinaus können Bürgerinnen und Bürger unter www.telekom.de/landkreis-neuwied den Ausbaustatus ihres Gebietes prüfen.


 
KONTAKT

Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstrasse 13
56305 Puderbach
Telefon: 02684-858-0
Telefax: 02684-858-199
Internet: www.puderbach.de
E-Mail: rathaus@puderbach.de

ORTSPLAN

MITTEILUNGSBLATT

ONLINE-DIENSTE

Bürgerinformationssystem - Verbandsgemeinde Puderbach

PENDLERPORTAL
WETTER

Teamviewer