Hinweise auf die bestehende Strassenreinigungspflicht


Hinweise auf die bestehende Straßenreinigungspflicht
Aufgrund vermehrter Beanstandungen im gesamten Verbandsgemeindebereich Puderbach sehen wir uns dringend veranlaßt, an alle Eigentümer der unbebauten und bebauten Grundstücke innerhalb der Ortslagen zu appellieren, der Straßenreinigungspflicht entsprechend der gemeindlichen Straßenreinigungssatzung nachzukommen.
 


Der Zustand der Straßen und besonders der Bürgersteige und Rinnen lässt zum Teil sehr zu wünschen übrig. Dabei erfordert es nicht sehr viel Zeitaufwand, die öffentlichen Verkehrsanlagen vor dem Grundstück sauber zu halten. Nicht allein im Hinblick auf ein sauberes Ortsbild werden alle säumigen Grundstückseigentümer hiermit aufgefordert, der Reinigungspflicht künftig mehr Aufmerksamkeit und Beachtung zu schenken.
Besonders gilt dies auch für die Eigentümer unbebauter Grundstücke.
Schließlich erlauben wir uns den Hinweis auf die bestehende Reinigungssatzung, wonach die Grundstückseigentümer zur Straßenreinigung verpflichtet sind sowie darauf, dass Verstöße gegen die Straßenreinigungssatzung mit einer Geldbuße bzw. durch Anwendung von Zwangsmitteln geahndet werden können.
Wir hoffen, dass wir es bei diesem allgemeinen Hinweis belassen können.
Zugleich bitten wir dringend darauf zu achten, dass keine Sträucher oder Äste von Bäumen in den öffentlichen Verkehrsraum (Fahrbahn, Gehweg) ragen und den Fahrzeug-/Fußgängerverkehr behindern.

 
 
KONTAKT

Verbandsgemeinde Puderbach
Hauptstrasse 13
56305 Puderbach
Telefon: 02684-858-0
Telefax: 02684-858-199
Internet: www.puderbach.de
E-Mail: rathaus@puderbach.de

ORTSPLAN

MITTEILUNGSBLATT

ONLINE-DIENSTE

Bürgerinformationssystem - Verbandsgemeinde Puderbach

PENDLERPORTAL
WETTER

Teamviewer